Komposthaufen in Flammen

NEUMARKT. Ein Komposthaufen und ein Geräteschuppen standen am Faschingsdienstag in Mühlbach bei Dietfurt in Flammen.

Brandursache dürfte vermutlich Holzasche gwesen sein, die der Grudnstückseigentümer zuvor in den Plastikkomposter geschüttet hat. Gegen 11 Uhr brannte dann plötzlich der Komposthaufen. Das Feuer griff auf einen Geräteschuppen über und zerstörte auch ein gelagertes Kanu.

Die alarmierte Feuerwehr aus Dietfurt konnte der Brand schnell unter Kontrolle bringen, so daß am Geräteschuppen nur eine Außenwand beschädigt wurde. Der Plastikkomposter und das Kanu konnten nicht mehr gerettet werden.

Der Gesamtschaden dürfte sich auf etwa 3000 Euro belaufen.

Am gleichen Tag kam es in Parleithen - zwischen Dietfurt und Breitenbrunn - zu einem weiteren Brand: Gegen 17 Uhr stand ein alter, teilweiser gemauerter Schweinestall in Flammen, In dem Gebäude war Holz gelagert. Die Brandursache ist noch unbekannt.
09.03.11
Neumarkt: Komposthaufen in Flammen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang