Remis abgetrotzt

NEUMARKT. Die zweite Mannschaft des Neumarkter Schachklubs trotzte in der sechsten Runde der Kreisliga 2 dem bis dato verlustpunktfreien Tabellenzweiten SW Nürnberg Süd VI ein 4:4 Unentscheiden ab.

Der Wettkampf war hart umkämpft und spannend bis zuletzt. Nachdem Zlatko Zidar Neumarkt früh in Führung brachte, sah es lange danach aus als ob die knappe Führung gehalten werden könnte, erzielten doch Franz Xaver Beer, Peter Markoff, Benedikt Münz und Georg Pröbster unisono ein Remis.

Doch als Rudi Appl in ausgeglichener Stellung ein Fehler unterlief, konnten die Gäste zum 3:3 ausgleichen. Nach einem weiteren Remis von Egon Wagenbrenner, wehrte Kevin Beesk im Turmendspiel alle Gewinnversuche seines Kontrahenten ab und rettete somit das 4:4 Unentschieden.

In der Tabelle bleiben die Neumarkter auf Rang acht und müssen nun im Duell mit dem Tabellenletzten Noris Tarrasch Nürnberg VIII Punkte gegen den Abstieg sammeln.

Kreisliga 2:
SK Neumarkt II – SW Nürnberg Süd VI 4,0:4,0
Franz Xaver Beer – Pascal Siegl remis
Georg Pröbster – Juri Switt remis
Benedikt Münz – Roland Dyroff remis
Peter Markoff – Robert Höhenberger remis
Kevin Beesk – Michael Pörzgen remis
Rudolf Appl – Serguei Ionov 0:1
Zlatko Zidar – Marty Ehmer 1:0
Egon Wagenbrenner – Maxim Belich remis

SG Anderssen/1978 Nürnberg II – SF Altenfurt 4,0:4,0
SC Stein 1998 – SC Mühlhof-Reichelsdorf II 6,5:1,5
Zabo-Eintracht Nürnberg III – SK Nürnberg 1911 III 3,5:4,5
SW Nürnberg Süd V – SC Noris Tarrasch Nürnberg VIII 4,5:3,5
Tabelle:
1. SC Stein 1998 18 35,0
2. SW Nürnberg Süd VI 16 28,5
3. SW Nürnberg Süd V 12 28,5
4. SC Mühlhof-Reichelsdorf II 12 24,5
5. SK Nürnberg 1911 III 9 24,5
6. Zabo-Eintracht Nürnberg III 9 21,5
7. SG Anderssen/1978 Nürnberg II 5 22,0
8. SK Neumarkt II 4 18,5
9. SF Altenfurt 1 19,0
10. SC Noris-Tarrasch Nürnberg VIII 1 18,0

Tabellennachbarn geschlagen

NEUMARKT. Die dritte Mannschaft bezwang in der Kreisliga 3 den Tabellennachbarn SG Anderssen/1978 Nürnberg III mit 5:3 und bleibt damit im Aufstiegsrennen.

Entscheidend waren die Erfolge von André Schilay, Mathias Dammer und Eduard Runde an den vorderen Brettern sowie der Sieg von Simon Drechsel. David Hofmann und Maximilian Lutter erzielten jeweils remis, wohingegen Fritz Meier und Patrick Kreml ihre Partien verloren. Damit zogen die Neumarkter an ihren Gegnern vorbei auf Rang drei und sind nun punktgleich mit dem Zweitplatzierten.

Kreisliga 3:
SG Anderssen/1978 Nürnberg III – SK Neumarkt III 3,0:5,0
Hans-Jürgen Schönsteiner – André Schilay 0:1
Willibald Weber – Mathias Dammer 0:1
Stefan Baur – Eduard Runde 0:1
Rainer Pohl – Fritz Meier 1:0
Friedrich Töpfer – Patrick Kreml 1:0
Thomas Dietrich – David Hofmann remis
Horst Heinisch – Maximilian Lutter remis
Adam Keller – Simon Drechsel 0:1

SG Freystadt/Postbauer-Heng V – SK Nürnberg 1911 IV 4,0:4,0
BSG 1955 Nürnberg – SK Schwabach 07 II 4,0:4,0
SC Noris Tarrasch Nürnberg IX – SW Nürnberg Süd VII 2,5:5,5
SC Postbauer-Heng IV – SK Zirndorf IV 6,0:2,0
Tabelle:
1. SC Postbauer-Heng IV 16 33,0
2. SK Schwabach 07 II 12 29,5
3. SK Neumarkt III 12 26,0
4. SW Nürnberg Süd VII 11 28,0
5. SG Anderssen/1978 Nürnberg III 10 26,5
6. SK Nürnberg 1911 IV 9 25,5
7. SC Noris-Tarrasch Nürnberg IX 6 21,5
8. SG Freystadt/Postbauer-Heng V 4 19,5
9. BSG 1955 Nürnberg 4 18,5
10. SK Zirndorf IV 0 12,0

Glatte Niederlage

NEUMARKT. Die vierte Mannschaft musste sich in der Aufbauliga dem TSV Nürnberg-Buch, der mit Abstand stärksten Mannschaft der Liga, mit 0:4 geschlagen geben.

Dieter Landsberger und Wolfgang Heider gerieten früh in Nachteil, während Lothar Beyer und Richard Meinl lange Zeit gut mithielten, sich am Ende aber auch den deutlich höher einzuschätzenden Gegnern beugen mussten.

Aufbauliga:
SK Neumarkt IV – TSV Nürnberg-Buch 0,0:4,0
Dieter Landsberger – Werner Haupt 0:1
Lothar Beyer – Horst Werkmann 0:1
Wolfgang Heider – Günther Leidner 0:1
Richard Meinl – Hans Dasbach 0:1

SC Noris-Tarrasch Nürnberg X – SG Anderssen/1978 Nürnberg IV 1,5:2,5
Tabelle:
1. TSV Nürnberg-Buch 15 18,0
2. SC Noris-Tarrasch Nürnberg X 6 9,5
3. SK Neumarkt IV 4 6,5
4. SG Anderssen/1978 Nürnberg IV 4 6,0
01.03.11
Neumarkt: Remis abgetrotzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang