Gefährdetes Kleinod


Die Filialkirche St. Hippolyt in Hennenberg
Foto:pde
NEUMARKT. Ein weithin unbekanntes Kleinod von besonderem kunsthistorischem Wert ist die Kirche St. Hippolyt im Berchinger Ortsteil Hennenberg.

Das Gebäude mit seinem einzigartigen Inventar ist allerdings gefährdet: die Filialkirche der Pfarrei Waltersberg bedarf dringend einer Restaurierung. Bei einer Veranstaltung am 13. Dezember um 19.30 Uhr wird der Eichstätter Diözesankonservator Dr. Emanuel Braun die besondere Bedeutung dieses gefährdeten Kunstwerks erläutern. Treffpunkt ist in der Kirche, wo Emanuel Braun das Gebäude und sein wertvolles Inventar näher vorstellt. Anschließend besteht im Gasthaus in Roßthal die Möglichkeit zum Gedankenaustausch.

Hennenberg gehörte historisch zum Pflegamt Holnstein. Das Adelsgeschlecht der Holnsteiner saß auf der gleichnamigen Burg im Tal der Weißen Laaber. Die Kirche St. Hippolyt ist eine Saalkirche mit eingezogenem gewölbtem Chor, die in spätgotischer Zeit vor 1424 errichtet worden ist. Im Wesentlichen hat sie sich in ihrer mittelalterlichen Bausubstanz erhalten. Renovierungen wurden im 17. Jahrhundert und im Jahr 1913 durchgeführt. 1940 wurde der baufällige Glockenturm abgetragen und wegen der schwierigen wirtschaftlichen Verhältnisse anschließend nicht wieder aufgebaut.

Das gesamte überkommene Inventar, Altäre, Kanzel, Orgel, Gestühl, Beichtstuhl, Gemälde, stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Von herausragender Bedeutung sind der frühbarocke Hochaltar, ein dreiteiliges Retabel, das in seinem Stil noch auf die Renaissance weist, sowie der gleichzeitig entstandene Marienaltar. Der Barbara-Altar im eleganten Rokoko-Stil wurde 1771 gestiftet. Bei den Kreuzwegstationen handelt es sich um eine bäuerliche Hinterglasmalerei, die 1765 in Winklarn im Oberpfälzer Wald entstanden ist.

Alle Kunstwerke befinden sich – so Diözesankonservator Braun - noch in einem "authentischen gealterten Zustand, der allerdings heute sehr gefährdet ist".
pde
03.12.10
Neumarkt: Gefährdetes Kleinod
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang