Großes Interesse

NEUMARKT. Großes Interesse herrschte bei der Informationsveranstaltung zum Förderprogramm der Stadt "Energetisches Bauen und Sanieren - Faktor 10" im Foyer des Reitstadels.

Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte dazu rund 80 Besucher begrüßen, die sich eingehend über das Förderprogramm informieren lassen wollten. Wie Thumann in seiner kurzen Einleitung betonte, werde es in der Zukunft vornehmlich darum gehen, möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Dies gelte besonders im Hinblick auf die Gebäude, deren Dämmung und Energiebedarf.

Da es besonders in diesem Bereich ein großes Potenzial an Einsparmöglichkeiten gebe, habe die Stadt dieses Programm aufgelegt, um Bürger und Unternehmen zum energetischen Sanieren ihrer Gebäude oder Neubau zu initiieren und sie dabei zu unterstützen. Das Neumarkter Förderprogramm werde dabei als Zuschuss ausgereicht, der für verschiedenste Maßnahmen neben den staatlichen Förderungen gewährt werden könne.

Marion Burkhardt vom Beratungsbüro der Stadt zum Förderprogramm erläuterte den Besuchern dann einzelne Details des Programms. Unter anderem zeigte sie auf, welche Förderhöhen für welche Maßnahmen möglich seien. Deutlich wurde auch, dass eine eingehende Beratung vor Antragstellung notwendig sei.

Der Architekt und Energieberater Mario Bodem referierte anschließend zum Thema energetisches Sanieren und Bauen. Er zeigte verschiedene Lösungen auf und erläuterte anhand von Beispielen die Möglichkeiten der Sanierung von Wohngebäuden mit Passivhauskomponenten. In seinem Vortrag machte er auch auf typische Fehler bei Sanierungen aufmerksam und ging auf weitere Details wie etwa die Funktionsweisen und den Einsatz von Lüftungsanlagen ein.
24.11.10
Neumarkt: Großes Interesse
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang