"Positiv für Kommunen"

NEUMARKT. Als "gute Nachricht für die Kommunen im Landkreis Neumarkt" hat der Landtagsabgeordnete Albert Füracker die jetzt erfolgte Einigung zum kommunalen Finanzausgleich 2011 bezeichnet.

Mit Leistungen des Freistaats an die Kommunen in Höhe von fast 6,4 Milliarden Euro erreiche der kommunale Finanzausgleich im nächsten Jahr ein Rekordniveau. Trotz der angespannten Haushaltslage stelle der Freistaat seinen Kommunen damit im nächsten Jahr 71 Millionen Euro oder 1,1 Prozent mehr als heuer zur Verfügung.

Albert Füracker, der auch stellvertretender Landrat ist, bezeichnete es als "klares Zeichen für die Kommunalfreundlichkeit der Bayerischen Staatsregierung", dass der kommunale Finanzausgleich wie auch in den Vorjahren im Einvernehmen mit allen kommunalen Spitzenverbänden ausgehandelt worden sei. Der Abgeordnete hob hervor, dass man sich dabei auch auf qualitative Verbesserungen für die Kommunen geeinigt habe. So steige die Kommunalquote am allgemeinen Steuerverbund auf 12,2 Prozent, dies entspreche einer Erhöhung um rund 50 Millionen Euro.
22.11.10
Neumarkt: "Positiv für Kommunen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang