Wohnhaus in Flammen


Die Freiwillige Feuerwehr Freystadt konnte den Brand unter Kontrolle bringen und schließlich löschen.
Foto:Feuerwehr Freystadt
NEUMARKT. Bei einem Wohnhausbrand in Freystadt wurde am frühen Samstagmorgen ein 51jähriger Mann leicht verletzt. Es entstand 200.000 Euro Schaden.

Um 0.49 Uhr wurde Alarm gegeben: der Brand war aus bisher ungeklärter Ursache in dem im Erdgeschoss gelegenen Wohnzimmer des Einfamilienwohnhauses ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Das gesamte Gebäude wurde durch Hitze- und Raucheinwirkung stark beschädigt.

Der 51jährige Brandleider, der sich zum Zeitpunkt des Brandes alleine im Haus aufhielt, wurde wegen Verdacht auf Rauchvergiftung zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert.

Mehr als 30 Feuerwehrleute aus den umliegenden Ortschaften bekämpften den Brand.

Nach vorläufigen Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 200.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.
20.11.10
Neumarkt: <font color="#FF0000">Wohnhaus in Flammen</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang