Tausch abgelehnt

NEUMARKT. Der mögliche Tunnel an der Dammstraße wird komplizierter: Anlieger wollten bei einem Grundstückstausch nicht mitspielen.

OB Thomas Thumann hat das Gespräch mit der Familie Sonnberger geführt, doch die als Gesellschafter fungierenden Familienmitglieder lehnten bei dem Treffen im Rathaus einen Grundstückstausch in welcher Form auch immer ab, hieß es am Dienstag. Als Grund gaben sie Eigentümerinteressen im Hinblick auf ihr dort befindliches Grundstück an.

Thumann hat nun die Verwaltung beauftragt, dass das Büro R+T im Sinne der Beschlusslage aus der Stadtratsitzung die Variante C mit Tunnel dahingehend prüft, ob diese Lösung ohne Einbeziehung des Streifens aus dem Grundstück Sonnberger technisch möglich ist.

Zudem wird, wie in der Stadtratsitzung beschlossen (wir berichteten mehrfach), auch die Variante mit Ampeln an den Knotenpunkten "Lammsbräukreuzung" und Kreuzung "Unteres Tor" weiter konkretisiert, hieß es.
09.11.10
Neumarkt: Tausch abgelehnt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang