Mit Sieg gestartet

NEUMARKT. Die erste Mannschaft des Neumarkter Schachklubs startete erfolgreich in die neue Saison.

Zum Auftakt der Bezirksliga 2B gab es einen 5:3-Sieg gegen Aufsteiger SK Nürnberg 1911 II. Dabei profitierte man von dem kampflosen Erfolg von Martin Simon am Spitzenbrett, dessen Gegner nicht auftauchte. Nach einem Remis von Christian Junker musste überraschend Jonathan Helm seine Partie verloren geben. Er wurde in besserer Stellung von einer Schlagkombination überrascht, an deren Ende er einen Turm eingebüsst hatte.

Wolfgang Brunner kam etwas schwer ins Spiel, übernahm dann jedoch das Kommando und brachte die Neumarkter wieder in Führung. Wolfgang Kipferl hatte ebenfalls Vorteil, musste am Ende jedoch mit einem Remis zufrieden sein. Andreas Niebler behielt in schwieriger Stellung und große Zeitnot die Nerven und remisierte ebenfalls.

Ralf Seitner eroberte einen Bauern und verwertete diesen Vorteil im Endspiel trotz ungleichfarbiger Läufer routiniert und stellte somit den Mannschaftssieg sicher. Sebastian Mösl verlor im Mittelspiel einen Bauern, wickelte in ein Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern ab und wurde für seine zähe Verteidigung am Ende mit einem Remis belohnt.

Damit sind die ersten beiden Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt gesichert, der aufgrund der Ausgeglichenheit der Liga und der starken Aufsteiger erneut kein Selbstläufer werden wird.

Bezirksliga 2B:
SK Neumarkt – SK Nürnberg 1911 II 5,0:3,0
Martin Simon – Gerhard Fuchs 1:0 k
Dr. Wolfgang Kipferl – Thomas Herbst remis
Ralf Seitner – Dr. Frank Zimmer 1:0
Wolfgang Brunner – Günter Leuschner 1:0
Sebastian Mösl – Kai-Ingo Leibing remis
Jonathan Helm – Horst Huger 0:1
Andreas Niebler – Andreas Hennig remis
Christian Junker – Ronald Ammon remis

SG Mühlhof-Reichesldorf/Schwabach 1907 – SG Siemens Erlangen 5,5:2,5
SC Noris Tarrasch Nürnberg IV – SC Postbauer-Heng II 6,0:2,0
SK Schwanstetten – SG Büchenbach/Roth II 4,5:3,5
TSV Cadolzburg – SC Heideck/Hilpoltstein 4,0:4,0
Tabelle:
1. SC Noris Tarrasch Nürnberg IV 2:0 6,0
2. SG Mühlhof-Reichseldorf/Schwabach 1907 2:0 5,5
3. SK Neumarkt 2:0 5,0
4. SK Schwanstetten 2:0 4,5
5. SC Heideck/Hilpoltstein 1:1 4,0
6. TSV Cadolzburg 1:1 4,0
7. SG Büchenbach/Roth II 0:2 3,5
8. SK Nürnberg 1911 II 0:2 3,0
9. SG Siemens Erlangen 0:2 2,5
10. SC Postbauer-Heng II 2:0 2,0

Ergebnisse Stadtmeisterschaft

Runde 1:
Simon – Kreml 1:0
Queitsch – Brunner 0:1
Helm – Schilay L. 1:0
Bothe – Lehmeier 1:0
Heider – Mösl 0:1
Münz – Deininger 1:0
Schilay E. – Schilay A. remis
Landsberger – Appl 0:1
Wagenbrenner – Beyer 1:0
Hofmann – Freilos 1:0 k
28.09.10
Neumarkt: Mit Sieg gestartet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang