Nachbarinnen besucht


Die Neumarkter Frauenunion war in Sulzbach-Rosenberg zu Gast.

NEUMARKT. Der Neumarkter Kreisverband der Frauenunion startete zum Gegenbesuch und Erfahrungsaustausch nach Sulzbach-Rosenberg.

Um zwischen den beiden Nachbarkreisverbänden einen noch engeren Kontakt herzustellen und so die Zusammenarbeit zu fördern, fand ein erstes Treffen im April in Neumarkt statt. Auf Einladung des Kreisverbandes Amberg-Sulzbach machten sich die Neumarkter Damen nun zum Gegenbesuch nach Sulzbach-Rosenberg auf.

Das Besuchsprogramm, das Kreisvorsitzende Brigitte Trummer und Schriftführerin Heidi Unger aus Amberg-Sulzbach zusammengestellt hatten, bot den Neumarkter Damen einen halben Tag lang Sulzbach-Rosenberg von seiner schönsten Seite, angefangen von einem Stadtrundgang über den Besuch einer Druckerei bis hin zu einem abendlichen Beisammensein.

Die bedeutende Vergangenheit und die Sehenswürdigkeiten der alten Herzogstadt wurden bei der Gästeführung vom Luitpoldplatz ausgehend zum Schloss und zum Rathaus, ins Lochgefängnis und zum Geschichtsbrunnen, in die Pfarrkirche St. Marien und schließlich ins Pflasterzollhaus wieder zum Leben erweckt, gewürzt mit lustigen Geschichten und eigenen Erlebnissen des Gästeführers.

Die lange Tradition der "Schwarzen Kunst" verhalf Sulzbach-Rosenberg im Jahr 2008 durch den unglaublichen Fund der bisher unbekannten Geschichte "Der Kuchenteig" in zehn Bildern von Wilhelm Busch zu überregionaler Bekanntheit. Am Ort des Fundes, in der Historischen Seidel'schen Druckerei, ließ Stadtheimatpfleger Dr. Markus Lommer mit Temperament, Witz und Wissen in Wort und Bild den Werdegang des Traditionsunternehmens Revue passieren.

Beim Kreuzerwirt endete der Besuchstag gemeinsam mit Landrat Richard Reisinger sowie zwitem Bürgermeister Günter Koller und der FU-Bezirksvorsitzenden Barbara Lanzinger bei der Gesprächsrunde. Diskussionsbedarf mit den Mandatsträgern bestand vor allem bei der geplanten Quotenregelung des Frauenanteils innerhalb der CSU sowie beim bereits bestehenden Biomasseheizkraftwerk in Sulzbach-Rosenberg im Vergleich zur geplanten Anlage in Neumarkt.

Als nächstes Vorhaben werden die beiden FU-Kreisvorstandschaften eine gemeinsame Vorstandssitzung anberaumen, bei der es im Wesentlichen um gemeinsame Inhalte und künftige Arbeitsschwerpunkte gehen wird, sagte FU-Kreisvorsitzende Ulrike Rödl aus Neumarkt zum Abschluss des Tages.
18.09.10
Neumarkt: Nachbarinnen besucht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang