Feuer in der Altstadt

NEUMARKT. Bei einem Feuer in der Neumarkter Altstadt entstand am frühen Sonntagmorgen 100.000 Euro Schaden. 20 Anwohner wurde evakuiert.

In der Straße Am Rainbügl brannte gegen 2.30 Uhr ein Nebengebäude vollständig ab. Der etwa 120 Quadratmeter große leerstehende Schuppen geriet aus noch unbekannter Ursache in Brand. Trotz sofortigen Einsatzes der Neumarkter Feuerwehr griff das Feuer auch auf ein angrenzendes Garagengebäude mit sechs Einzelgaragen über. Die darin abgestellten Fahrzeuge konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

Der Holzschuppen brannte vollständig nieder, das Garagengebäude wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, hieß es von der Polizei.

Von den umliegenden Häusern wurden etwa 20 Anwohner vorsorglich evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.
09.05.10
Neumarkt: <font color="#FF0000">Feuer in der Altstadt</font>

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren