Kulturelles Highlight


Xuesu Liu und Prof. Daniel Gaede
NEUMARKT. Am Dienstag, 6. April, findet um 20 Uhr im Neumarkter Reitstadel ein Meisterkonzert mit Prof. Daniel Gaede, dem früheren Konzertmeister der Wiener Philharmoniker, statt.

Gaede war sieben Jahre Konzertmeister dieses bedeutendsten Orchesters Europas. Das Studienzentrum der Hochschule für Musik Nürnberg bezeichnete die Veranstaltung als "ein Highlight 2010".

Prof. Gaede spielt die drei Violinsonaten von Johannes Brahms. Diese Violinsonaten überzeugen musikalisch durch Vielfalt und Ausdruckstiefe, heißt es in der Einladung.

Prof. Daniel Gaedes Violin-Dozenten waren die berühmten Geiger Thomas Brandis (Berlin), Max Rostal (Schweiz) und Josef Gingold (USA). Gaede arbeitete zusammen mit berühmten Dirigenten wie Claudio Abbado und Riccardo Muti.

Am Klavier spielt Xuesu Liu. Sie wurde in China geboren, kam 1987 nach Berlin und studierte bei Prof. Klaus Hellwig an der Hochschule der Künste Berlin. Sie ist anerkannt als Solistin und Kammermusikerin in ganz Europa, den USA und in Asien.

Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 11 Euro. Karten sind erhältlich bei der Touristen-Info Neumarkt, Telefon 255-125, oder an der Abendkasse.
24.03.10
Neumarkt: Kulturelles Highlight
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang