Falscher Rechtsanwalt

NEUMARKT. Mit Widerstand bei einer Blutprobe und einem falschen Rechtsanwalt durfte sich die Polizei nach einer Verkehrskontrolle herumschlagen.
Am Sonntagmorgen gegen 3.55 Uhr hatten Polizisten einen 26jährigen Autofahrer bei einer Kontrolle gestoppt. Da er nach Alkohol roch, aber den freiwilligen Test am Alkkomaten verweigerte, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Hier leistete der junge Mann erheblichen Widerstand: erst nach "Fixierung des Armes" und gegen erhebliche Gegenwehr konnte Blut abgezapft werden.

Kurze Zeit später erschien der Vater des Mannes auf der Dienststelle und gab sich dort zunächst als Rechtsanwalt aus. Als sein Sohn schließlich entlassen wurde, beleidigte der Vater mehrmals die Polizisten. Auch der Sohn stimmte in die Beleidigungen ein und beschädigte auch noch eine Plastikabdeckung an einer Lampe.

Außerdem stellte sich inzwischen heraus, daß der Vater überhapt kein Rechtsanwalt ist.
22.03.10
Neumarkt: Falscher Rechtsanwalt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang