Klassenerhalt gesichert

NEUMARKT. Die Kegler des ASV Neumarkt haben sich mit einem großartigen Sieg vorzeitig den Klassenerhalt in der 2.Bundesliga Ost gesichert.

Am vorletzten Spieltag in der zweithöchsten Deutschen Spielklasse deklassierten sie auf ihrer Heimanlage im ASV-Sportzentrum die Vertretung des SC Regensburg, im Oberpfalzderby, klar mit 5782:5630 Holz. Mit diesem Sieg gegen den Mitkonkurrenten hat der ASV sein Punktekonto (17:17) ausgeglichen und sich auf Rang fünf in der Tabelle verbessert.

Vor dem letzten Saisonspiel in zwei Wochen in Wolfsburg, stehen die Neumarkter nunmehr auf einen gesicherten Mittelfeldplatz in der Tabelle und haben weder mit dem Auf- noch dem Abstieg etwas zu tun. Die letzte Begegnung in Niedersachsen ist somit bedeutungslos.

Große Jubelstimmung herrschte auf der ASV-Anlage nach der entscheidenden Begegnung. Vor zahlreichen Fans und großer Zuschauerkulisse glänzte das ASV-Team mit einer Galavorstellung.

Kapitän Jürgen Weinberger war erneut der überragende Mann der Partie. Mit tollen 1049 Holz stellte er alles in den Schatten und sorgte für die Vorentscheidung in dieser Partie und im Kampf um den Klassenerhalt. Im neunten Heimspiel erzielte der ASV-Kapitän seinen achten "1000er", ein Rekord für die Geschichtsbücher der ASV-Kegler. Die weiteren guten Einzelresultate erzielten Zdenek Kovac (981 Holz), Markus Halbritter (968 Holz), Günter Bittner (956 Holz), Christian Robold (950 Holz) und Jens Waldhauer (878 Holz).

Die Revanche für die Vorrundenniederlage beim Erzrivalen in Regensburg ist geglückt. Während man im ASV-Lager jubelte, herrschte Enttäuschung bei den Gästen, die aber trotz dieser Niederlage den Klassenerhalt am letzten Spieltag mit einem Heimsieg über Berlin noch schaffen können.

ASV-Abteilungsleiter Cornelius Altenberger war erleichtert und überglücklich nach der Begegnung: "Mir fällt ein Stein vom Herzen".

Der Abstiegskrimi begann mit einem Paukenschlag. Jürgen Weinberger sorgte gleich zu Beginn für den Höhepunkt. Mit tollen 1049 Holz begeisterte er alle Fans und überrollte seinen Kontrahenten. Sein Gegner war chancenlos (1049:938). Auch Partner Günter Bittner (956:943) wußte erneut zu gefallen und steuerte wichtige Kegel zur hohen ASV-Führung (124 Holz) bei.

Das ASV-Schiff war auf Siegkurs. Geringfügige Holzverluste in der Mittelpaarung fielen nicht ins Gewicht. Christian Robold (950:910) mit prima Einzelleistung und Jens Waldhauer (878:951) liessen keine Zweifel am späteren Sieger aufkommen. Satte 91 Holz Vorsprung übergaben sie der Schlußpaarung.

Markus Halbritter (968:943) und Zdenek Kovac (981:945) machten alles klar und führten die Neumarkter sicher über die Ziellinie und zu einem super Mannschaftsresultat. Halbritter und Kovac, beide mit Top-Leistungen, stellten ihr großes Können erneut unter Beweis. Jubel, Erleichterung und stehende Ovationen gab es für die ASV-Cracks nach der Partie.
jw
15.03.10
Neumarkt: Klassenerhalt gesichert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang