"Richtige Flächenrodungen"

NEUMARKT. Die Polizei will ein verschärftes Auge auf Christbaumdiebe haben, die ihren Baum heimlich aus dem Wald holen.

Es geht dabei nämlich nicht (nur) um den arbeitslosen Papa, der seinen Kindern doch noch eine Weihnachtsfreude bescheren will: "Oft werden richtige Flächenrodungen durchgeführt", weiß ein Polizist, "da werden nicht nur einzelne Bäume umgeschnitten!"

Gefällt der zunächst umgeschnittene Baum nicht, wird er einfach liegen gelassen und der nächste gefällt, hieß es. Ist der Baum zu groß, wird nur die Baumspitze abgesägt und der Stumpf stehen gelassen.

Der Schaden der Waldbesitzer ist oft groß. Deshalb will die Polizei zu dieser Jahreszeit ein besonderes Augenmerk auf den Christbaumklau legen. Denn selbstverständlich handelt es sich dabei um eine Straftat.
17.12.09
Neumarkt: "Richtige Flächenrodungen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang