Große Beute gemacht

NEUMARKT. Bei einem Einbruch in einen Parsberger Verbrauchermarkt erbeuteten die Täter aus einem Tresor Bargeld im "erheblichen fünfstelligen Bereich".

Genaue Angaben zur Höhe der Beute wollte die Kripo am Montag nicht machen. Außerdem richteten die Einbrecher Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro an. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Nach Angaben der Poliztei drangen offenbar mehrere Täter in den frühen Morgenstunden des Sonntags an der Südseite in einen Verbrauchermarkt in der Hohenfelser Straße ein, nachdem sie gewaltsam mehrere Türen und ein Rolltor aufgehebelt hatten.

Im Innern des Gebäudes gingen sie gezielt mehrere Einzelgeschäfte an, wobei ihnen auch ein Tresor in die Hände fiel, der von den Tätern gewaltsam geöffnet wurde.

Ein Mitarbeiter entdeckten am Sonntag gegen 7 Uhr den Einbruch.

Wie die erste Ermittlungen der Kripo ergaben, hatte der Marktleiter die gesamte Barschaft der zurückliegenden drei Geschäftstage in dem Tresor aufbewahrt.

Due Polizei riet in diesem Zuzsammenhang alle Geschäftsleute, die jeweiligen Tagesbeträge nach Geschäftsschluss gesichert bei Geldinstituten abzuliefern.

Möglicherweise haben Passanten oder Verkehrsteilnehmer in den Nachtstunden des Sonntag verdächtige Wahrnehmungen gemacht, was Personen aber auch Fahrzeuge betrifft. Deren Hinweise unter Telefon 0941/506-2888 könnten für die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg von großer Bedeutung sein, hieß es.
07.12.09
Neumarkt: <font color="#FF0000">Große Beute gemacht</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang