Wieder Preis für Delphi


Den Preis nahm Johann Lang zusammen mit dem Neumarkter Team von Delphi Connection Systems Neumarkt, entgegen: (von links) Oliver Gugutzer, Andreas Kratzer, Peter Gradl, Bernhard Rötzer, Wagner Marcus, Lang Johann, Peter Meier, Herbert Schichl, Klaus Angermeier, Thomas Ziegelmeier.

NEUMARKT. Wieder einmal ein internationaler Preis für Delphi in Neumarkt: diesmal gab es den "Automotive Lean Production Award 2009".

Das Werk in Neumarkt erhält die Auszeichnung für "schlanke Produktionsprozesse und Abläufe". Über 70 Unternehmen aus acht europäischen Ländern haben sich darum beworben.

Der Zulieferer Delphi setze einmal mehr mit dem bereits mehrfach ausgezeichneten Komponentenwerk in Neumarkt Maßstäbe, hieß es. Das Werk überzeuge durch seine effiziente und schlanke Fertigung die Fachjury von Agamus Consult. Dafür erhält das Werk nun den "Automotive Lean Production Award 2009" in der Kategorie "Internationale Konzerne", den das Fachmagazin "Automobil Produktion" und die Unternehmensberatung Agamus Consult gemeinsam verleihen.

"Fehlerfreie Produktion, eine hochmoderne Qualitätssicherung, die die Mitarbeiter mit einbezieht, modernste Hochgeschwindigkeitsmaschinen sowie eine die Mitarbeiter motivierende und angenehme Arbeitsumgebung" waren die genannten Gründe, warum diese Auszeichnung nach Neumarkt ging.

Die Delphi-Metallstanzerei, ausgestattet mit 24 Hochgeschwindigkeitsstanzmaschinen, produziert pro Minute bis zu 3000 Teile pro Maschine. Das ist zu schnell für das menschliche Auge, darum werden alle Teile von Kameras erfasst und mittels einer Software überprüft. Die Mitarbeiter überwachen die Fertigung und sind so geschult, dass sie Abweichungen bereits in einem frühen Stadium erkennen, bevor Fehler entstehen.

So herrscht in den Werkshallen Neumarkt-Süd trotz des unheimlich hohen Tempos eine konzentrierte, aber gelassene Atmosphäre. Routine kommt dabei nicht auf, denn schnell werden nach Kundenwunsch die Maschinen für neue Aufträge vorbereitet. Der Werkzeugwechsel geht schnell und spielt sich mit höchster Präzision ab und wird aufmerksam vom gesamten Team begleitet.

Das Fertigungskonzept und die Qualität basieren vor allem auf die enge Zusammenarbeit des Werkzeugbaus und der Fertigung, hieß es. Beide sind nur wenige Meter von einander getrennt, tauschen ihr Expertenwissen aus und können bei Bedarf schnell handeln.

Verbesserungsvorschläge werden auf kurzen Wegen umgesetzt: "von Kollege zu Kollege". Mitarbeiterschulung und eine offene Kommunikationskultur haben im Werk einen ganz hohen Stellenwert, versichert Werksleiter Johann Lang. Das führt letztlich dazu, dass sich die Mitarbeiter mit dem Werk identifizieren, und das macht erst die herausragenden und preiswürdigen Qualitätsergebnisse möglich, erläutert Lang.
22.11.09
Neumarkt: Wieder Preis für <i>Delphi</i>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang