Bus festgefahren

NEUMARKT. Ein Busfahrer fuhr sich mit seinem langen Gefährt an einer Unfallstelle fest - es ging weder vorwärts noch rückwärts weiter...

Vorausgegangen war dem Vorfall am Donnerstag gegen 14.30 Uhr ein harmloser Auffahrunfall, bei dem niemand verletzt wurde und 2000 Euro Sachschaden entstand: Ein Fahrschüler hatte bei der Einfahrt von der Statsststraé aus Richtung Staufer Kreisel kommend in die B 299 den Motor abgewürgt und ein nachfolgender Porsche-Fahrer war aufgefahren.

Problematisch wurde es erst später, während die Unfallaufnahme durch die Polizei noch im Gange war: Ein 57jähriger Busfahrer versuchte, sich mit dem Bus an dem stehenden Porsche-Carrera vorbeizuzwängen. Dabei fuhr der Busfahrer so nahe an dem Fahrzeug vorbei, dass er weder nach vorne noch nach hinten weiterfahren konnte.

Der Porsche musste schließlich durch eine Abschleppfirma versetzt werden, bevor es mit dem Bus weiterging.
20.11.09
Neumarkt: Bus festgefahren
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang