Erklärung unterzeichnet


Brachten zusammen mit 290 Vertretern aus 40 Nationen ihren
Willen zum Klimaschutz zum Ausdruck: Neumarkts OB Thomas
Thumann und Münchens 3. Bürgermeister Josef Monatzeder


Thumann bei der Unterzeichnung der "Hamburger Erklärung"
NEUMARKT. Neumarkts OB Thomas Thumann hat zusammen mit vielen Bürgermeisterkollegen aus der ganzen Welt die "Hamburger Erklärung" zum Klimaschutz unterzeichnet.

Sie bringt den Willen der Kommunen zum Ausdruck, "alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um den Klimawandel zu begrenzen und die daraus resultierenden Folgen zu bewältigen".

Die Unterzeichnung der Erklärung war eingebunden in eine große Klimakonferenz der Städte in Hamburg. Auf persönliche Einladung durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg war Oberbürgermeister Thumann zu diesem "Covenant of mayors" gereist. Dabei handelt es sich um eine EU-Initiative, bei der sich Bürgermeister aus der EU und weltweit über nachhaltiges Wirtschaften und Planen austauschen und ihre aktive Rolle im internationalen Klimaschutz unter Beweis stellen.

Bei dieser im Hamburger Congress Centrum stattgefundenen "City Climate Conference" bekräftigten 290 Teilnehmer aus 40 Nationen ihre Solidarität und Verantwortung im Kampf gegen die globale Erderwärmung. Die Konferenzteilnehmer, unter anderem Jeremy Rifkin (Berater der US-Regierung), Adam Kimbisa (Bürgermeister von Dar es Saalam/Tanzania), Martin Chavez (Bürgermeister von Albuquerque/USA) und Pekka Sauri (Bürgermeister von Helsinki/Finnland), diskutierten auf dem Podium und in Arbeitsgruppen die Aktionspläne zur Einführung nachhaltiger Energien sowie deren Finanzierung.

Mehrfach wurde dabei auch die Stadt Neumarkt als Beispiel für einen konsequenten Weg im Hinblick auf den Klimaschutz und nachhaltige Politik genannt. Auch Oberbürgermeister Thumann wurde mehrmals für sein Engagement namentlich erwähnt und um Statements gebeten.

Den Höhepunkt der dreitägigen "City Climate Conference" bildete dann die Unterzeichnung der "Hamburger Erklärung" durch die Bürgermeister und Vertreter der Städte aus aller Welt. Für Oberbürgermeister Thumann stellt sie den nächsten Schritt Neumarkts nach dem vor einigen Monaten in Brüssel unterzeichneten Konvent der Bürgermeister dar.

In der Präambel der "Hamburger Erklärung" heißt es: "Die unterzeichnenden Städte verpflichten sich, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um den Klimawandel zu begrenzen und die daraus resultierenden Folgen zu bewältigen". Gemeinsam appellierte man abschließend an die Teilnehmer des Klimagipfels in Kopenhagen, den Gipfel zu einem Erfolg zu führen und gemeinsame Wege zu finden, den bedrohlichen Negativ-Trend des Klimawandels aufzuhalten.

Beim abschließenden Gala-Dinner im großen Ballsaal des Hamburger Rathauses sprach der US-Botschafter in Deutschland, Philip D. Murphy, in seiner Rede an die Konferenzteilnehmer davon, dass die US-Regierung den Willen habe, ein zukünftiger Motor für den Klimaschutz sein zu wollen. Seine Aussage "Die USA sind wieder mit im Boot" wurde allgemein begrüßt und als eindeutiges Signal für den im Dezember in Kopenhagen stattfindenden UN-Weltklimagipfel verstanden.
20.11.09
Neumarkt: Erklärung unterzeichnet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang