Meßgerät geklaut

NEUMARKT. Der Streit um die Schließung der alten B 299 ist möglicherweise noch nicht vorbei: jetzt wurde ein teures Verkehrszählungsgerät geklaut.

Das sogenannte Verkehrsdatenerfassungsgerät war an einen Verkehrszeichen an der Weißmarkterstraße in Neumarkt befestigt, die nach Sengenthal am Anger führt. Vor allem in Sengenthal beklagt man, daß diese Strecke mitten durch ein Wohngebiet jetzt und in Zukunft als Ausweichstrecke für eine schnelle Verbindung zwischen Sengenthal und Neumarkt genutzt wird.

Das Gerät war mit einem Bügel an einem Verkehrszeichen befestigt und zusätzlich mit einem Vorhängeschloß gesichert. Trotzdem verschwand es irgendwann zwischen 5. und 12. November. Das Gerät hat einen Wert von rund 3000 Euro.

Nach Angaben der Polizei lassen sich mit dem Gerät die Verkehrsflüsse aufzeichnen. Es unterscheidet dabei genau nach Pkw oder Lastwagen und soll sogar die gefahrene Geschwindigkeit messen.
13.11.09
Neumarkt: Meßgerät geklaut
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang