Arbeiter verletzt

NEUMARKT. Ein Arbeiter wurde in Sengenthal von aus einem Radlader fallenden Asphalt-Teilen getroffen und erheblich verletzt.

Der 54jähriger Mann war am Mittwoch gegen 15.50 Uhr in der Max-Bögl-Straße damit beschäftigt, bei einem Fahrzeug die Kippermulde zu reinigen, in der er zuvor Unterbaumaterial für den Straßenbau transportiert hatte. Beim letzten Abkippen war dort Restmaterial hängen geblieben.

Deshalb kippte ein Arbeitskollege mit einem Radlader grob gebrochenen Altasphalt in die Mulde. Der sollte beim erneuten Abkippen die vollständige Reinigung der Mulde bewirken.

Beim Einkippen des Alt-Asphalts fiel allerdings ein Teil seitlich aus der Schaufel des Radlagers und traf den auf einem Podest hinter der Mulde stehenden 54jährigen Mann am rechten Unterschenkel. Er erlitt dabei eine tiefe Muskelverletzung und wurde ins Neumarkter Klinikum gebracht.
12.11.09
Neumarkt: <font color="#FF0000">Arbeiter verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang