Kurze Behinderungen

NEUMARKT. Zu Behinderungen kann es am Sonntag ab 17.15 Uhr im Bereich zwischen Rathaus und Kriegerdenkmal im Eichelgarten kommen.

Im Rahmen der zentralen Gedenkfeier zum Volkstrauertag werden die Abordnungen, angeführt von Bürgermeisterin Ruth Dorner, vom Rathaus über die Obere Marktstraße, die Kreuzung Oberes Tor und die Ingolstädter Straße zum Eichelgarten ziehen. Dort findet um 17.30 Uhr die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag mit Kranzniederlegung statt.

Die Abordnungen der verschiedenen Gruppen werden um 17.15 Uhr vor dem Rathaus Aufstellung nehmen. Um 17.20 Uhr zieht der Festzug zum Kriegerdenkmal im Eichelgarten in der Regensburger Straße. Dort findet um 17.30 Uhr die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung statt.

Im Anschluss an die Gedenkfeier besteht um 18.30 Uhr die Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch in der Hofkirche, der ebenfalls von der Werkvolkkapelle musikalisch gestaltet wird. Vor dem Gottesdienst um 18.15 Uhr wird die Kameraden- und Soldatenvereinigung einen Kranz am Kriegerdenkmal Mariahilfstraße/Ludwigshain niederlegen.
12.11.09
Neumarkt: Kurze Behinderungen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang