Hilfe für Behinderte

NEUMARKT. Um den Schwerbehinderten–Ausweis und "Nachteilsausgleiche für Behinderte" geht es bei einem Vortrag in Neumarkt.

Zu diesem Thema laden die Fachberatungsstellen für Pflegende Angehörige von Caritas, Diakonie und BRK am 3.November um 19 Uhr in das BRK-Haus in Neumarkt ein. Als Referentinnen sprechen Stefanie Knipfer und Gisela Meyer von den Offenen sozialen Diensten für Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen von der Regens-Wagner–Stiftung (OBA).

Menschen, die körperlich, geistig oder seelisch behindert oder von einer solchen Behinderung bedroht sind, haben ein Recht auf Hilfe. Sie erhalten Leistungen, damit ihre Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe am Leben gefördert wird. Mit dieser Unterstützung sollen Benachteiligungen vermieden oder ihnen entgegen gewirkt werden. Eine dieser Hilfen ist der Schwerbehinderten- Ausweis.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
22.10.09
Neumarkt: Hilfe für Behinderte
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang