Mutter rastet aus

NEUMARKT. Der Unfall einer betrunkenen 26jährigen Mutter aus dem Landkreis Neumarkt endete am Montag in einer psychiatrischen Klinik.

Die erheblich betrunkene Frau rastete nach einem von ihr in Ingolstadt verursachten Unfall total aus. Ihr im Auto sitzendes einjähriges Kind wurde dem Jugendamt übergeben, während die tobende Frau in der psychiatrischen Abteilung des Ingolstädter Klinikums untergebracht werden mußte.

Die junge Frau war gegen 10.40 Uhr mit ihrem VW-Polo in Ingolstadt unterwegs und übersah an einer Ampel das Rotlicht. Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Mercedes-Kleintransporter.

Weder der 29jährige Fahrer des Kleintransporters, noch die 26jährige Neuamrkterin oder ihre einjährige Tochter wurden bei dem Unfall verletzt. An den Fahrzeugen entstand rund 3000 Euro Sachschaden.

Allerdings bemerkten die hinzugerufenen Polizisten bei der Frau starken Alkoholgeruch. Ein Test ergab mehr als 2,5 Promille.

Schon an der Unfallstelle und noch mehr bei der Blutentnahme im Klinikum zeigte sich die junge Frau sehr aggressiv und zeigte "extreme Stimmungsschwankungen". Die Frau begann schließlich zu toben und mußte in der psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses untergebracht werden.
20.10.09
Neumarkt: <font color="#FF0000">Mutter rastet aus</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang