Farbeimer brannte

NEUMARKT. In einer Werkstatt in der Nürnberger Straße fing am Montagabend ein Farbeimer Feuer. Es entstand kein Sachschaden.

Nach Angaben der Polizei war gegen ein 19jähriger Mann mit Flexarbeiten beschäftigt, wobei glühende Späne in einen offenen Farbeimer fielen, der unter der Werkbank stand.

Als die Farbe dadurch Feuer fing, wollte der Mann den Farbeimer ins Freie bringen. Da der Eimer zu heiß wurde, ließ er ihn in der Mitte der Werkstatt auf den Boden fallen.

Dadurch lief die brennende Farbe auf einen Steinboden. Die brennende Farbe verteilte sich auf etwa drei Quadratmetern.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr Neumarkt gelöscht.

Verletzt wurde niemand. Es entstand auch kein Sachschaden.
29.09.09
Neumarkt: Farbeimer brannte
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang