Jagdgewehr verloren

NEUMARKT. Ein Jäger hat sein Jagdgewehr auf das Dach seines Autos gelegt und ist losgefahren. Stunden später wurde die Waffe gefunden.

Das ist natürlich Wasser auf die Mühlen von Verfechtern strengerer Waffengesetze: Ein 39jähriger Jäger hatte am Donnerstag gegen 1 Uhr in der Nacht nach "erfolgreicher Jagd", so die Polizei, im Raum Berching die Waffe entladen und dann in einem Futteral auf das Dach seines Autos gelegt. Dort vergaß er das Jagdgewehr und fuhr mit seinem Wagen von Berching in den Gemeindebereich Pyrbaum, wo er den Verlust schließlich doch noch bemerkte.

Der schusselige Jäger und etliche Polizeibeamte suchten danach stundenlang die Fahrtstrecke ab, bis sich am Vormittag ein Mann aus dem Gemeindebereich Berching telefonisch bei der Polizei meldete: Er hatte die Knarre gefunden.

Das Gewehr wurde dem Jäger wieder übergeben. Allerdings erhalt er eine Anzeige nach dem Waffengesetz.
19.06.09
Neumarkt: <font color="#FF0000">Jagdgewehr verloren</font>
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang