"Der Geizige"

NEUMARKT. Eine der berühmtesten Komödien der Weltliteratur wartet auf die Besucher am 23. April um 19.30 Uhr beim Theater der Generationen im G6.

Die Neue Werkbühne München zeig den Komödienklassiker von Molière über den reichen Harpagon, dessen Gier nach Geld unermesslich erscheint. Daher will er seine Kinder noch reicher verheiraten und sich selbst eine junge Frau, die Braut seines Sohnes nehmen. Als aber seine Geldtruhe verschwindet, erreichen die Verwirrungen und Missverständnisse ihren dramatischen Höhepunkt.

Ob er die Taschen eines Dieners durchsucht oder bei seiner Brautwerbung den letzten Rest von Ehrlichkeit verliert - der Geldgier des Harpagon sind scheinbar keine Grenzen gesetzt. Erst mit einem Geldgeschenk kann der alte Geizkragen beruhigt werden, so dass die liebenden jungen Leute zueinander finden können.
17.04.09
Neumarkt: "Der Geizige"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang