JU-Chef wiedergewählt

NEUMARKT. Werner Fersch wurde bei der Jahreshauptversamlung als Ortsvorsitzender der Jungen Union in Deining wiedergewählt.

Zu Stellvertretern wurden Markus Götz, Markus Moosburger und Matthias Schrafl gewählt. Die Kasse führt weiterhin Christopher Feihl, als Schriftführer fungiert Patrick Braun mit Unterstützung von Renate Götz. Dem erweiterten Vorstand gehören Ann-Kathrin Weber, Michael Schmalzl, Peter Meier und Tobias Kienlein an. Zu Kassenprüfern wurden Thomas Reggentin und Josef Regnet bestellt. Markus Götz, Markus Moosburger, Peter Meier und Matthias Schrafl wurden in die Kreisdelegiertenversammlung entsandt.

In seinem Rechenschaftsbericht konnte Werner Fersch auf vielfältige Aktivitäten zurückblicken. Von der Besichtigung des Kindergarten und der Gestaltung des Ferienprogramms bis hin zu Besuchen im Seniorenheim, habe man Themen aufgegriffen, die Jung und Alt beträfen. Mit dem Besuch des Hochseilgartens in Beilngries, dem Boxen in Neumarkt und vielen weiteren Veranstaltungen sei auch der gesellige Teil nicht zu kurz gekommen. Mit "Party und Politik", so Fersch, biete die JU ein attraktives Angebot für junge Leute.

Der JU-Kreisvorsitzende Jochen Zehender dankte den Deiningern für ihr großes Engagement. Mit neuen Ideen habe der JU-Ortsverband in Deining wichtige Akzente gesetzt. Bürgermeister Alois Scherer lobte die Arbeit der JU als vorbildlich.
08.04.09
Neumarkt: JU-Chef wiedergewählt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang