Viele Gäste kamen


Am Stand des OGV gab es eine Gemüsesuppe.

NEUMARKT. Der Woffenbacher Weihnachtsmarkt wurde auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Willibald vom Kindergarten St. Willibald und einigen Woffenbacher Vereinen organisiert.

Zunächst fand in der Kirche St. Willibald in Woffenbach ein Wortgottesdienst statt, der von den Kindergartenkindern mitgestaltet wurde und der alle auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt hat. Im Anschluss fand der 2.

Rund um den Kirchenvorplatz der Pfarrkirche St. Willibald hatten die weihnachtlichen Marktstände vielen Buden und Ständen geöffnet. Angeboten und verkauft wurde nur Selbstgemachtes: Marmeladen, Gelees, Liköre, Plätzchen, Stollen und natürlich viele Basteleien der Kindergartenkinder, die auch von ihnen selbst verkauft wurden.

Der Münzverein Neumarkt zeigte auf der vereinseigenen Spindelpresse, wie eine Zinnmedaille der Neumarkter Weihnachtstaler (er zeigt die Glocken der Dorfkapelle Stauf) gepresst wird.

An Bistrotischen und Schwedenfeuern fand man Platz für einen gemütlichen Plausch. Für musikalische Weihnachtsstimmung sorgten die Woffenbacher Gesangsvereine. Der gesamte Erlös geht zu gleichen Teilen an den Kindergarten St. Willibald und dem Verein Schutzengel gesucht.


Der Münzverein Neumarkt preßte Zinnmedaillen.
Text und Fotos: woffenbach.de
30.11.08
Neumarkt: Viele Gäste kamen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang