Hoffen auf ersten Sieg

NEUMARKT. Die Kegler des ASV Neumarkt wollen am Wochenende ihren ersten Saisonsieg in der 2.Bundesliga Ost feiern.

Nach zwei Auftaktniederlagen in Folge steht der Aufsteiger aus der Jurastadt unter Druck. Der ASV Neumarkt empfängt am 3.Spieltag in der zweithöchsten deutschen Spielklasse am Samstag um 13 Uhr auf seiner eigenen Anlage im ASV-Sportzentrum den thüringischen Vertreter SKK Gut-Holz Weida zum Duell.

Es wartet ein harter Brocken auf die Neumarkter. Weida ist zwar ebenso noch sieg- und punktlos wie der ASV in dieser Saison, doch erzielten die Gäste am letzten Spieltag mit 5846 Holz ein Auswärtsergebnis, das aufhorchen lässt. Der ASV ist vorgewarnt.

Der Gegner aus Thüringen ist für die Einheimischen noch ein unbeschriebenes Blatt. Es ist das erste Aufeinandertreffen überhaupt. Deshalb erhoffen sich die ASV-Cracks auch einen kleinen Heimvorteil.

Im ASV-Lager sieht man die Lage entspannt. Der Neuling aus der Jurastadt hat in den ersten beiden Saisonspiele trotz Niederlagen voll überzeugt, prima Mannschaftsresultate erzielt und bewiesen, daß man in der neuen, höheren Liga durchaus mithalten kann. Dennoch aber muß am Samstag ein Sieg her, denn bei den folgenden drei Auswärtsspielen hintereinander besteht die Gefahr, sich im Tabellenkeller festzusetzen.

Das ASV-Team wirft alles in die Wagschale und hofft auch wieder auf die lautstarke Unterstützung seiner Fans. Sie sollen, wie schon so oft, zum Zünglein an der Waage werden. "Die Bude muß kochen," so ASV-Kapitän Jürgen Weinberger, der immer noch gegen Knieprobleme ankämpft. Sein Einsatz scheint jedoch nicht in Gefahr.

Der ASV muß abermals seine Mannschaftsaufstellung und Startreihenfolge gegenüber dem letzten Spiel verändern. Für den verhinderten ASV-Sportwart Thomas Blatter kehrt Günter Bittner wieder ins Team zurück. Jürgen Weinberger, Christian Robold, Günter Bittner, Markus Halbritter, Thomas Kölbl und Zdenek Kovac werden versuchen, die ersten Saisonpunkte für den ASV einzufahren.

Es wird ein hartes, spannendes und hochklassiges Duell zweier, sich nichts schenkenden Teams erwartet. Teamresultate über 5800 Holz auf der ASV-Anlage sind durchaus drin. Die Kegelbahnanlage des ASV ist ab 12 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. ASV-Abteilungsleiter Cornelius Altenberger ist sicher: "Wir werden den Zuschauern einiges bieten."
jw
25.09.08
Neumarkt: Hoffen auf ersten Sieg
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang