"Verunsicherte Kunden"

NEUMARKT. FLitZ fordert von den Stadtwerken, ihre Kunden zu den neuen Strom- und Gas-Verträgen "öffentlich aufzuklären".

Viele Abnehmer von Strom und Gas seien nach Erkenntnissen von FLitZ "höchst verunsichert" darüber, dass alle Kunden bis 30.September Aufträge unterschreiben sollten, "um Strom und gegebenenfalls Gas weiter von den Stadtwerken zu einem bestimmten Tarif beziehen zu können", heißt es in einer FLitZ-Pressemitteilung.

Vielen Kunden fehle offensichtlich eine eingehende Beratung durch die Verantwortlichen bei den Stadtwerken "über diesen bislang ungewohnten und neuen Vorgang". FLitZ forderte, "öffentlich aufzuklären" und die "erheblichen Kostensteigerungen" zu begründen, "um langjährige und treue Kunden zu behalten". Ansonsten laufe man Gefahr, "wertvolle Kunden" zu verprellen und letztlich zu verlieren.

Dies hätte erhebliche negative Auswirkungen, da die Kunden durch ihre Zahlungen an die Neumarkter Stadtwerke "in Teilen die Defizite beim Freibad, dem öffentlichen Personennahverkehr und bei der Eislaufbahn und den Parkhäusern mittragen", heißt es von FLitZ.
25.08.08
Neumarkt: "Verunsicherte Kunden"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang