Staus auf der Autobahn

NEUMARKT. Wegen eines umgekippten Sattelzugs kam es am Montag-Vormittag auf der Autobahn bei Parsberg zu Staus.

Gegen 6.40 Uhr kam der 35jährige Fahrer eines Sattelzugs aus dem Raum Hassfurt auf der A 3 zwischen Parsberg und Beratzhausen in Richtung Regensburg wegen Unachtsamkeit mit seinem Fahrzeug auf den Pannenstreifen und beim Gegenlenken ins Schleudern. Der Sattelzug kippte schließlich um und landete auf dem Pannenstreifen.

Der Fahrer zog sich bei dem Unfall Prellungen zu und musste in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden.

Aus der Zugmaschine lief Motoröl aus, das von der verständigten Feuerwehr gebunden wurde. Am Sattelzug, der mit 25 Tonnen Zellstoff beladen war, entstand ein Schaden iN Höhe von rund 100.000 Euro.

Da der umgestürzte Sattelzug noch leicht in die Fahrbahn ragte, musste die rechte Fahrspur gesperrt werden. Es bildete sich deshalb ein Rückstau von etwa drei Kilometern. neumarktonline berichtete auf der Verkehr-Seite live über den Verlauf der Behinderungn.

Die Bergungsarbeiten dürften bis etwa 10 Uhr dauern, hieß es von der Autobahnpolizei.
30.06.08
Neumarkt: Staus auf der Autobahn
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang