"Durchs Lengenbachtal"

NEUMARKT. Trotz Fußball-EM: der ADFC-Kreisverband veranstaltet am Mittwoch seine nächste Feierabend-Radtour "durchs Lengenbachtal".

Um ins Lengenbachtal zu fahren, muss in jedem Falle eine Steigung überwunden werden. Aber wer die Reize des Tales und seiner Umgebung "er-fahren" will, kommt nicht darum herum. Diesmal will man von Deining her das Tal hinaufgefahren und dafür die Abfahrt nach Neumarkt genießen.

Die Tour ist etwa 30 Kilometer lang und dauert inklusive Pausen und Aufenthalt etwa zweiStunden. Treffpunkt ist um 19Uhr am Schauturm im LGS-Gelände. Da man in der Abenddämmerung unterwegs ist, kann an der Tour nur teilnehmen, wer an seinem Rad eine der StVZO entsprechende und funktionierende Beleuchtungsanlage montiert hat.

Für Erwachsene wird ein Beitrag von einem Euro erhoben. ADFC-Mitglieder und Kinder fahren kostenlos mit. Weitere Informationen bei Tourenleiter Hinrich Gunkel, Telefon 09181/2481, oder Olaf Böttcher, Telefon 09181/31213.

Bereits am nächsten Samstag ist übrigens "Die Literad-Tour für Kinder und Jungebliebene" geplant. Bericht folgt.
23.06.08
Neumarkt: "Durchs Lengenbachtal"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang