Schwerste Verletzungen

NEUMARKT. Ein 20jähriger Neumarkter krachte am Montag mit seinem Auto im Raum Altötting gegen einen Baum und erlitt schwerste Verletzungen.

Der junge Monteur war gegen 10 Uhr mit seinem VW-Caddy auf der B 299 zwischen den Orten Erharting und Töging am Inn unterwegs und kam dabei aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte gegen einen Baum, wurde 100 Meter weiter über eine Wiese geschleudert, durchbrach einen Wildschutzzaun und stürzte schließlich auch noch eine sechs Meter hohe Böschung hinunter.

Hier überschlug sich der Wagen noch mehrmals und blieb auf dem Standstreifen der unterhalb der Böschung verlaufenden Autobahn A94 auf dem Dach liegen.

Der junge Neumarkter erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen und wurde mit dem Rettungshelikopter in ein Krankenhaus nach Traunstein geflogen.
10.06.08
Neumarkt: <font color="#FF0000">Schwerste Verletzungen</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang