US-Armee bleibt


Minister Jung im Gespräch mit MdB Alois Karl.
Foto:Archiv
NEUMARKT. Die US-Armee hält auch weiterhin am Truppenübungsplatz Hohenfels fest, bestätigte Verteidigungsminister Jung dem Abgeordneten Alois Karl.

Während einer Plenarsitzung informierte Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung den CSU-Bundestagsabgeordneten Alois Karl darüber, dass bei der Neuordnung der Stationierungsvorhaben die US-Streitkräfte auch weiterhin an den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels festgehalten werden, teilte Karl am Donnerstag mit.

Hintergrund waren Meldungen, dass bei der Neuordnung auch Änderungen bei den Truppenübungsplätzen gegenüber der ursprünglichen Konzeption enthalten sind.

Die Information durch den Verteidigungsminister zeige mehr als deutlich, dass Jung um die große Bedeutung der Übungsplätze für die gesamte Region weiß, erklärte Karl. Schließlich würden Tausende von GIs mit ihren Familien einen wichtigen Wirtschaftsfaktor darstellen. Zugleich böten die US-Einrichtungen Hunderten von Deutschen einen Arbeitsplatz. Er freue sich, "daß sich die Zivilbeschäftigen keine unnötigen Sorgen machen müssen", teilte MdB Alois Karl mit.

Bereits bei einer Vielzahl von Gesprächen, unter anderen auch in Amberg, habe sich Bundesverteidigungsminister Jung stets offen für die besonderen Anliegen der Region gezeigt, erklärte Karl.
05.06.08
Neumarkt: US-Armee bleibt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang