Zwei Totalschäden

Neumarkt. Viel zu schnell fuhr am Dienstag gegen 15.20 Uhr ein ortsunkundiger 18-jähriger Straubinger mit seinem BMW die kurvenreiche Strecke von Hörmannsdorf Richtung Hohenfels. Im Kurvenbereich der ehemaligen Pflasterstrecke kam er zunächst rechts ins Bankett und anschließend beim Gegensteuern auf die Gegenfahrbahn, wo er dann mit einem entgegenkommenden BMW Mini eines 28-jährigen Parsbergers zusammenstieß.
Beide Pkw-Fahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Die Ursache für die enthemmte Fahrweise des Unfallverursachers war auch schnell ermittelt. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Der Straubinger musste sich einer Blutentnahme unterziehen.
Auf seinen Führerschein wird er ebenfalls eine Weile verzichten müssen.
30.06.05
Neumarkt: Zwei Totalschäden
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang