Spende für "Weißen Ring"


CSU-Mitglieder überreichten den Erlös des Preisschafkopfens
NEUMARKT. Die Neumarkter CSU spendete den Erlös des Preisschafkopfens für die Opfer-Hilfsorganisation "Weißer Ring".

Dank großzügiger Spender von Sachpreisen blieb vom Startgeld ein Betrag in Höhe von 365 Euro übrig. Die Stadträte Ruth Dorner, Karl Hofbauer und Ludwig Ehrnsberger und der Stadtratskandidat Günter Gabsch überreichten dem Außenstellenleiter des "Weißen Rings", Josef Haimerl, die Spende.

Haimerl wird in der Aprilversammlung der CSU einen Vortrag über den "Weißen Ring", dessen Arbeit und die Verwendung von Spendengeldern halten.
28.02.08
Neumarkt: Spende für "Weißen Ring"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang