"Lange Nacht" auf Sternwarte


Eine Mondfinsternis vom Oktober 2004, Das Foto ist eine
Komposition aus drei Aufnahmen, um den Erdschatten darzu-
stellen,
Foto: Bernd Liebscher und Harald Liederer
NEUMARKT. In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag findet in den frühen Morgenstunden eine totale Mondfinsternis statt, die von Neumarkt aus in vollem Umfange zu sehen sein wird - sofern das Wetter eine Beobachtung zulässt.

Zu diesem Zweck öffnet die Fritz-Weithas-Sternwarte am Donnerstag-Morgen bereits ab 1.30 Uhr für die Öffentlichkeit. Erst nach Ende der "Totalen Phase" will man die Beobachtungen abschließen.

Besucher können dabei wertvolle Einblicke in die Geschehnisse der Natur gewinnen und den Astrophotografen über die Schulter schauen. Als Erinnerung an diese Nacht kann man sich auch von einem der Fotografen ein hoffentlich gelungenes Foto des total verfinsterten Mondes ausgedrucken lassen.

In der Sternwarte hofft man, daßsich viele Besucher dieses Naturschauspiel trotz der ungünstigen Nachtzeit nicht entgehen lassen. Der Mond befindet sich während der Finsternis in der Nähe des Sternbilds "Löwe", nicht weit entfernt von dessen Hauptstern "Regulus" und dem Ringplaneten "Saturn", auf den man natürlich auch einen Blick werfen will.

Mondfinsternisse faszinieren Menschen übrigens schon seit Jahrhunderten: DiesenZeitplan hat man für die Besucher aufgestellt: Wer sich die Finsternis in ihrem gesamten Verlauf angeschaut haben, kann im Anschluss, so gegen 7.30 Uhr, sofort Brötchen beim Bäcker holen: "die längste Frühstücksvorbereitung Ihres Lebens", heißt es scherzhaft von der Sternwarte.

Der Eintritt zu dieser Sonderveranstaltung ist frei. Besucher sollten warme Kleidung, Mütze und dicke Schuhe nicht vergessen.
18.02.08
Neumarkt: "Lange Nacht" auf Sternwarte
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang