Kritik an Großprojekten

NEUMARKT. Bei einer FLitZ-Versammlung in Voggenthal wurde vor allem vor "Großprojekten in Neumarkt" gewarnt.

Bei der "fast begrabenen Ostumgehung" forderte Stadtrat Johann Georg Glossner zur Wachsamkeit auf, dass "sie nicht in Verbund mit der Autobahnausfahrt Frickenhofen doch noch durch die Hintertür kommt".

Ein mögliches Ganzjahresbad in Neumarkt müsse nach Meinung von FLitZ vorher finanziell auf den Prüfstand. Keinesfalls dürfe es zu Lasten der Gebührenzahler der Stadtwerke gehen. Schwimmunterricht und sportliche Betätigung müßten, ebenso wie bezahlbare Eintrittspreise, in jedem Fall gewährleistet sein.

Eine Stadthalle lehnt FLITZ rundweg ab: "Wir brauchen sie nicht und können sie uns auf Dauer nicht leisten!". Nötig sei stattdessen die Renovierung der großen Jurahalle.

Vorsitzender Ries erinnerte an den Bürgerentscheid gegen ein Einkaufszentrum am Unteren Tor. Das Zentrum werde, "wenn es denn überhaupt gebaut wird, die lebendige und einmalige Innenstadt schwer schädigen".

Hans-Jürgen Madeisky wies in seinem Beitrag auf die Notwendigkeit einer kritischen und aktiven Opposition in Neumarkt hin: FLitZ garantiere, dass auch der anstehende Kanalisationsbau in Voggenthal öffentlich ausgeschrieben und der Bau öffentlich vergeben werde. Beschränkte Ausschreibungen und nichtöffentliche Vergaben hält er für "schlimme Übel", die es zu bekämpfen gilt, um nicht "der Korruption und der Bestechung Tür und Tor zu öffnen".
18.02.08
Neumarkt: Kritik an Großprojekten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang