Große Hunde anleinen

NEUMARKT. "Aus aktuellem Anlass" wies die Stadt am Mittwoch auf die Anleinpflicht für Kampfhunde sowie für große Hunde mit einer Schulterhöhe von mindestens 50 Zentimeter hin.

Zahlreiche Beschwerden von Bürgern über nicht angeleinte große Hunde seien in der letzten Zeit bei der Stadt eingegangen, hieß es aus dem Rathaus. Insbesondere aus dem Stadtteil Altenhof kämen hier verstärkt Hinweise. Mehrmals wurde von Seiten besorgter Bürger dabei der Weg entlang der Kneipp-Anlage angesprochen, wo große Hunde angeblich frei laufendurften.

Laut Verordnung der Stadt "über das freie Umherlaufen von großen Hunden und Kampfhunden" sind diese "in allen öffentlichen Anlagen sowie auf allen öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen innerhalb geschlossener Ortschaften zu jeder Tages- und Nachtzeit ständig an der Leine zu führen" (§2).

Dies gelte damit auch zum Beispiel am Weg entlang des Kneipp-Beckens in Altenhof.

Den Verwarnungsgeldkatalog der Stadt Neumarkt finden Sie übrigens hier.
13.02.08
Neumarkt: Große Hunde anleinen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren