Lob von FLitZ

NEUMARKT. FLitZ hat seine verschüttet geglaubte Liebe zu OB Thumann nach dessen Wahlkampfrede wiederentdeckt.

"Dem Jubel sehr nahe" sei man gewesen, nachdem man von Ohrenzeugen und aus neumarktonline von Thumanns Absage an eine "Stadthalle in dieser Dimension" (wir berichteten) und von Thumanns Energie-Plänen in Neumarkt (wir berichteten) erfahren habe, heißt es in einer Pressemitteilung.

In der "zukunftsweisenden Rede des Oberbürgermeisters" habe man über weite Teile sehr viele Forderungen entdeckt, "die wir genau so, zum Teil schon vor Jahren, beantragt haben". Wesentlicher Ergänzungen bedürfe es aber natürlich noch: "Längerfristig müssen wir anstreben, mindestens 50 Prozent unseres Energiebedarfs selbst zu produzieren", erklärte FLitZ-Vorsitzender Dieter Ries.

"Jetzt müssen allerdings den schönen Worten endlich ebensolche Taten folgen", hieß es von Stadtrat Hans-Jürgen Madeisky.
10.02.08
Neumarkt: Lob von FLitZ

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren