Ehrung für Jawurek


Helmut Jawurek - hier mit Weinbau- und Kellermeisterin Maria
Faber-Köchl aus Mistelbach und Ulrike Boegerl, eine der Gast-
geberinnen bei den "Schmankerlwochen".
Foto: Archiv/Zwick
NEUMARKT. Helmut Jawurek wird von Wirtschaftsministerin Emilia Müller für seine Verdienste um die "Neumarkter Schmankerlwochen" geehrt.

Die Ministerin wird eine "Medaille für besondere Verdienste um die bayerische Gastlichkeit" persönlich am 18. Februar auf der Münchner Freizeit- und Reisemesse C-B-R 2008 überreichen. Jawurek ist einer der insgesamt fünf Preisträger in diesem Jahr. Sie wurden in Abstimmung mit den vier regionalen Tourismusverbänden in Bayern ermittelt.

Der 44jährige Unternehmensberater Jawurek leitet seit über zehn Jahren die vierwöchigen Neumarkter Schmankerlwochen, die er in dieser Zeit zu "einem der besten Gourmet-Festivals in Ostbayern" gemacht hat, heißt es in der Begründung. Der Freistaat würdige damit seine Leistungen für das "Genießerland Bayern".

Mit der Auszeichnung soll auch das ehrenamtliche Engagement für den Tourismus in Bayern belohnt werden. "Die Vielzahl der unentgeltlich Tätigen im bayerischen Tourismusgewerbe sind eine wichtige Stütze für Deutschlands Urlaubsland Nr. 1. Ohne sie wäre der Tourismus in Bayern und seinen Regionen weniger vielfältig und attraktiv. Mit ihrem Engagement und Kreativität tragen sie maßgeblich zum hohen Niveau unseres touristischen Angebots bei", betont Müller.
25.01.08
Neumarkt: Ehrung für Jawurek
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang