Endspurt für Marionetten


Noch bis Ende des Monats sind die Marionetten zu sehen.

NEUMARKT. Die Marionettenausstellung im Stadtmuseum geht in den Endspurt.

Noch bis zum 31. Januar sind dort mehr als 200 historische Marionetten sowie Originalbühnen und Requisiten aus der Sammlung von Anita und Hartmut Naefe zu bestaunen.

In der Zeit zwischen 1850 und 1950 entstanden, beweisen die bis zu 80 Zentimeter großen Puppen und die kompletten kleinen Theaterbühnen die Vielseitigkeit der böhmischen Marionettenkunst. An einigen der Marionetten können sich die Kinder selber als Puppenspieler probieren.

Die Öffnungszeiten des Stadtmuseums sind von Mittwoch bis Freitag und am Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Die magische Ausstrahlung des Marionettenspiels fesselt sei je her alle - Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die traditionsreiche Geschichte des Marionettenspiels ist in Böhmen bis heute lebendig erhalten geblieben und wird in dieser facettenreichen Sonderschau zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.
24.01.08
Neumarkt: Endspurt für Marionetten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang