Neue Aufgaben

NEUMARKT. Pfarrer Richard B. Hüttinger (63) ist von Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB mit Aufgaben der Einzelseelsorge an "Menschen in besonderen Lebenssituationen" beauftragt worden.

Dabei wird er in der Hauptabteilung Seelsorge/Weiterbildung des Bischöflichen Ordinariates Eichstätt mitarbeiten. Zugleich wird Hüttinger in der Ausbildung der Ständigen Diakone des Bistums mitwirken.

Richard B. Hüttinger wurde 1970 zum Priester geweiht. Er war zunächst Kaplan in Neukirchen und wurde dann zu einem weiterführenden Studium in Würzburg beurlaubt. 1978 wurde er Wallfahrtskaplan und Leiter des Diözesanjugendhauses Habsberg.

Ab 1989 arbeitete er als Seelsorger an der St. Hedwigsklinik in Regensburg. 2002 wurde er Pfarrer der Ingolstädter Pfarreien Gerolfing, Pettenhofen und Mühlhausen. Ab 2003 war er für Aushilfen und verschiedene andere Aufgaben in der Seelsorge des Bistums Eichstätt eingesetzt.
16.01.08
Neumarkt: Neue Aufgaben
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang