Fußgänger schwer verletzt

NEUMARKT. Ein 22jähriger Fußgänger wurde beim Überqueren der B 299 bei Pilsach von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Der 22 Jahre alte Mann hatte zusammen mit zwei Freunden unmittelbar zuvor in Höhe des Autohauses Fischer ein Taxi verlassen, das sie nach Pilsach gebracht hatte. Der Unfall geschah bereits am letzten Samstag, wurde aber erst nach Weihnachten von der Polizei gemeldet.

Die drei Leute stiegen gegen 5.30 Uhr an der Bushaltestelle aus dem Taxi aus und wollten offenbar die Bundesstraße überqueren. Nachdem dies zwei Personen gelungen war, betrat auch der 22jährige Mann die Fahrbahn - ohne auf einen aus Richtung Lauterhofen kommenden Ford zu achten.

Der Mann wurde von dem von einer 21jährigen Frau gesteuerten Auto im Frontbereich erfaßt und auf die Fahrbahn geschleudert. Er mußte mit schweren Verletzungen ins Neumarkter Klinikum gebracht werden. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Am Auto entstand rund 1000 Euro Sachschaden.
27.12.07
Neumarkt: <font color="#FF0000">Fußgänger schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang