Abschleppmanöver mißlang

NEUMARKT. Gründlich daneben ging ein Abschleppmanöver bei Sondersfeld: Es gab zwei Verletzte und 2000 Euro Sachschaden.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 65jähriger Mercedesfahrer am Montagabend versucht, ein nicht mehr betriebsbereites Auto abzuschleppen. An der Einmündung nach Sondersfeld bremste er zu stark ab, so dass das abgeschleppte Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem entgegenkommenden Opel einer 46jährigen Mannes zusammenstieß.

Der Opelfahrer und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Neumarkter Klinikum gebracht.
18.12.07
Neumarkt: Abschleppmanöver mißlang

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren