Blutspenden willkommen


Am Samstag ist ein außerordentlicher Blutspende-Termin
NEUMARKT. Das Rote Kreuz veranstaltet in der Adventszeit in Neumarkt einen außerordentlichen Blutspende-Termin.

Am Samstag, 15.Dezember, kann von 11 bis 16 Uhr in die Aula des Landratsamtes in der Nürnberger Straße Blut gespendet werden, teilte das Neumarkter Rote Kreuz mit.

Trotz intensiver Forschung sei es nicht gelungen, funktionsfähige Blutzellen künstlich zu entwickeln und bis zum heutigen Tag könne nur der Körper selbst Blut in seinen vielfältigen Funktionen bilden, hieß es. Leider schmelze die Sicherheitsreserve bedrohlich und die Blutvorräte seien ziemlich "in den Keller gefahren". Allein für Operationen am offenen Herzen würden bis zu zehn Liter Blut benötigt.

Rein statistisch gesehen wird das meiste Blut zur Behandlung von Krebspatienten benötigt und der Bedarf steigt ständig. Zu dem Sondertermin sind vor allem Mitglieder der Feuerwehren, des THW, des BRK und der Polizei aufgerufen.

Blutspenden kann jeder gesunde Mensch von 18 bis zu seinem 69. Geburtstag (Erstspender nur bis zum 60. Geburtstag). Bei der Blutspende werden 500 Milliliter Blut entnommen. Das entspricht etwa zehn Prozent der Gesamtblutmenge. Diesen halben Liter hat der Körper bald wieder ersetzt. Frauen dürfen viermal im Jahr Blutspenden, Männer sechsmal. Zwischen zwei Spenden müssen 56 Tage liegen.

Für weitere Informationen steht BRK-Chefarzt Dr. Heinz Sperber unter der Telefonnummer 09181/470-514 zur Verfügung.

Den Sondertermin und alle anderen Blutspendetermine finden neumarktonline-Leser ständig hier
(oder in der Navigation unter: Themen > Blutspenden )
11.12.07
Neumarkt: Blutspenden willkommen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang