"Braten für Bedürftige"

NEUMARKT. Die Freie Liste Zukunft (FLitZ) will "Weihnachtsbraten für Bedürftige" bereitstellen.

Ab Dienstag können sich die Kunden im Leb-mit-Laden in der Weinbergerstraße bis einschließlich kommenden Montag in eine ausliegende Liste eintragen und sich dabei "ihren Weihnachtsbraten" aussuchen. Sie können wählen zwischen einem Rinder- oder Schweinebraten oder einem Stück Heidschnucke. Sogar ein fertiges Gericht wird angeboten, nämlich Lammragout, zubereitet von Statrat und Küchenmeister Johannn Georg Glossner.

Bei allen Metzgern in Neumarkt wirbt FLitZ um günstige Einkaufsbedingungen. "Schön wäre es, wenn wir Spenden für unsere Aktion bekommen. Betteln tun wir aber nicht", sagt der Mitinitiator Hans Jürgen Madeisky (Telefon 09181/9562).

Am Heiligen Abend wird dann das "besondere Weihnachtsgeschenk für bis zu 800 Mitmenschen" im Leb-mit-Laden an die Besteller ausgeliefert.
10.12.07
Neumarkt: "Braten für Bedürftige"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang