In Fußgängergruppe gerast

+++ eilt +++

NEUMARKT. Eine angetrunkene Frau raste am Sonntagmorgen mit ihrem Auto in eine Fußgängergruppe.Drei Personen wurden schwer verletzt - ein Opfer schwebt in Lebensgefahr.

Die 22 Jahre alte Autofahrerin war gegen 5 Uhr morgens offenbar am Heimweg von einer Disko in Postbauer-Heng, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage von neumarktonline. In den frühen Morgenstunden erfaßte sie auf der Kreisstraße zwischen B 8 und Bahnhof Postbauer mit ihrem VW-Golf von hinten eine am rechten Straßenrand laufende Gruppe von drei Personen. Die drei jungen Leute waren zuvor vermutlich in der gleichen Disko und befanden sich zu Fuß auf dem Heimweg.

Eine 23jährige Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurde mit einem Schädel-Hirn-Trauma in die Uniklinik Regensburg gebracht. Ein 23jähriger und ein 24jähriger Mann kamen mit schweren Verletzungen ins Neumarkter Klinikum. Sie befinden sich nicht in Lebensgefahr.

Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Die Neumarkter Polizei holte zur Klärung des genauen Unfall-Ablaufs einen Sachverständigen an die Unglücksstelle.

Aktualisierung:
Die junge Frau erlag am Sonntag-Vormittag in einer Regensburger Klinik ihren schweren Verletzungen (Bericht hier).
09.12.07
Neumarkt: <font color="#FF0000">In Fußgängergruppe gerast</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang