Schmankerl und Walzerklänge


Die zehn Neumarkter Schmankerlwirte zusammen mit den Vorsitzenden des Tourismusverbandes, Karl Lehmeier, Helmut Jawurek und Rainer Seitz, dem Tourismusreferenten im Stadtrat, Christian März, der Weinbau- und Kellermeisterin Maria Faber-Köchl aus Mistelbach neben Gastgeberin Ulrike Boegerl (rechts vorne). Sie alle freuen sich über den gelungenen Auftakt der 17. Neumarkter Schmankerlwochen.
Fotos: Erich Zwick

Küchenchef Sebastian Thilsch mit seiner Brigade zaubert den
Hauptgang "Wiener Tafelspitz in Meerrettich-Schnittlauchsuppe
an Butterkartoffeln und Wein-Wirsinggemüse" auf die Platten.
NEUMARKT. Zwar gehen sie erst am 1. Oktober los und dauern bis zum Monatsletzten, aber bereits am Donnerstag gab's schon einmal einen Vorgeschmack auf die 17. Neumarkter Schmankerlwochen.

Der Gasthof "Oberer Ganskeller" mit der Wirtefamilie Boegerl war Gastgeber für eine illustre Gesellschaft, die die Vorsitzenden des Tourismusverbandes Neumarkt, Karl Lehmeier und Helmut Jawurek zusammen mit der Chefin des Hauses, Ulrike Boegerl, willkommen hießen.

"Tafelfreuden der K.u. K.-Zeit" lautet diesmal das Motto, das sich in diesem Jahr zehn Neumarkter Schmankerlwirte vorgenommen haben. Und damit nicht nur die Gaumen erfreut wurden, ging es mit Wiener Walzerklängen, dargeboten von Sandor Grasser und "Teufelsgeiger" Igor Loboda, auch mit einem Ohrenschmaus in die Schlemmerwochen. - Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag.
Erich Zwick
28.09.07
Neumarkt: Schmankerl und Walzerklänge
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang