Linienbus gestreift

NEUMARKT. Ein betrunkener Autofahrer geriet mit seinem Wagen bei Hohenfels auf die Gegenfahrbahn und streifte einen Linienbus.

Der Ford-Fahrer, ein 33jähriger Amerikaner, stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden am Ford dürfte sich auf rund 10.000 Euro belaufen, während am Bus ein Schaden von rund 3.000 Euro entstand.
07.09.07
Neumarkt: Linienbus gestreift

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren